Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 18.09.2020 um 16:52 Uhr:

Reisen: Rasten im Museum - Porschemuseum, Stuttgart

Sie suchen noch nach Highlights am Rande der Urlaubsreise? Pausieren Sie doch mal in Auto-Museen nahe der Autobahn. Drei besonders schöne hat der acv in Profil-Ausgabe 3/2017 vorgestellt - hier: Porschemuseum, Stuttgart

» Um es zu finden, braucht man kein Navi. Der strahlend weiße Museumsbau am Porscheplatz ist nur zwei Kilometer von der Ausfahrt Zuffenhausen an der A81 entfernt und sticht schon von Weitem ins Auge. Die Architektur besticht auch von innen, sofern man ihr angesichts der mehr als 80 ausgestellten Fahrzeuge noch einen Blick widmet. Denn das Museum beschränkt sich nicht auf die erwartbare Parade der Klassiker mit den heiligen Ziffern 356 und 911, sondern spiegelt auch die Motorsport-Historie der Marke mit eindrucksvollen Exponaten wider. Das Rückgrat der Ausstellung bildet die "Idee Porsche", mit der an sämtlichen Exponaten verdeutlicht wird, was sie so einzigartig macht. Hinzu kommt ein interaktiver Touchwall, der den Besucher zum multimedialen Recherchieren in der Unternehmensgeschichte einlädt. Auf ähnlich hohem Niveau liegt auch das auf besonderen Wunsch des ehemaligen Porsche-Chefs Wendelin Wiedeking ins Museum integrierte Restaurant "Christophorus", das vor allem für seine exzellenten Steaks bekannt ist. Wie bei den Fahrzeugen des Hauses fallen aber auch hier die Preise außerordentlich sportlich aus...

Porscheplatz 1, 70435 Stuttgart
Geöffnet
Dienstag bis Sonntag 9 - 18 Uhr
Eintritt: 8 Euro

www.porsche.com/museum/de «


Quelle: acv Profil 3/2017

Weitere Artikel zum Thema Reisen, die Sie auch interessieren könnten...

Die schönsten Nationalparks der Welt - Guilin Nationalpark (China)

Gepäck mit Lithium-Akkus

Reisebilanz 2016

Die schönsten Nationalparks der Welt - Grand Canyon (USA)

Die schönsten Nationalparks der Welt - Fuji-Hakone-Izu (Japan)