Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 12.07.2021 um 17:10 Uhr:

Reisen: Pisten mit Aussicht - Grande Corniche/Frankreich

Nicht immer liegt die Würze in der Kürze. Der acv zeigte in der Profil-Ausgabe 3/2017 fünf Traumstraßen abseits der Autobahn, auf denen man nicht ganz so schnell vorankommt, aber deutlich mehr sieht - hier: James Bond war auch schon da...

» Von Nizza nach Monaco kommt man auch per Hubschrauber. Das geht schnell (8 Minuten), ist aber auch teuer (100 Euro). Alternativ geht es auch über die Autobahn (langweilig), mit dem Zug (unbequem) oder auf einer der beiden unteren Küstenstraßen (immer verstopft). Die schönste, weil aussichtsreichste Alternative bildet die Grande Corniche, die sich rund 500 Meter oberhalb der Côte d'Azur an den Hängen der Seealpen entlangschlängelt. Schon Pierce Brosnan alias James Bond prügelte seinen legendären Aston Martin DB5 in der Eröffnungssequenz von "Golden Eye" durch die zahlreichen Kurven, doch zum Rasen ist die Strecke viel zu schade. Hinter fast jeder Kurve eröffnen sich neue Blickwinkel auf das natürliche Umfeld der Reichen und Schönen - und wer die Halbinsel von Cap Ferrat einmal im milden Abendlicht gesehen hat, begreift sofort, warum die Milliardärsdichte dort höher ist als irgendwo sonst auf der Welt. «


Quelle: acv Profil 3/2017

Weitere Artikel zum Thema Reisen, die Sie auch interessieren könnten...

Deutschlands schönste Ostseebäder – Sellin (Rügen)

Deutschlands schönste Ostseebäder – Timmendorfer Strand (Ostholstein)

Deutschlands schönste Ostseebäder – Kühlungsborn (Mecklenburg)

Rasten im Museum - Museo Storico Alfa Romeo, Arese

Pisten mit Aussicht - Tremola/Schweiz