Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 21.07.2021 um 16:33 Uhr:

Wissen: Wozu sind die Tütchen mit Silicagel gut?

Diese Tütchen haben Sie sicher auch schon einmal in einer Verpackung von technischen Geräten entdeckt. Aber wozu sind sie gut?

» Ein Beutel mit dem englischen Aufdruck "Silica Gel" findet sich in fast jeder Verpackung deren Inhalt nicht feucht werden darf. Denn das Kieselgel, das auch Siliciumdioxid genannt wird, bindet Nässe stark an sich. "Dangerous", also gefährlich, kann es höchstens werden, wenn man es isst. Den Hinweis "Throw away" (wegwerfen" sollte man ignorieren: In einer Dose mit den Gel-Beuteln trocknet etwa ein nasses Handy besser als in Reiskörnern. In feuchten Schuhen oder Sporttaschen mindern sie die Geruchsbildung durch Bakterien. In Schachteln mit alten Fotos verhindern sie Stockflecken. «


Quelle: HÖRZU vom 6. Dezember 2019

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Wo wird der höchste Kran der Welt gebaut?

Besserwisser-Trick - Geheimtipp

Kann man Quitten roh essen?

Wie wird die Farbe Purpur hergestellt?

Stimmt es oder stimmt es nicht? - Ein 1-Zoll-Sensor hat eine Diagonale von 1 Zoll