Veröffentlicht am: 01.10.2020 um 13:57 Uhr:

Gesundheit: So geht Hybiene! - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Viel lüften

Was Sie gegen schädliche Keime tun können. - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Viel lüften...

» So oft wie möglich: Fenster auf und Durchzug machen. Das minimiert die Virenkonzentration in der Luft und beseitigt Schimmelsporen, die oft in Blumenerde oder an feuchten Wänden sitzen. «


Quelle: Bettina Koch in der HÖRZU vom 7. August 2020

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

So geht Hybiene! - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Neue Begrüßungsrituale

So geht Hybiene! - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Hände reinigen

Nach dem Aufstehen lüften

Rastlos und ruhelos

Tipp für ein starkes Herz - Die Produktion von Vitamin D fördern