Veröffentlicht am: 10.09.2022 um 17:38 Uhr:

Wissen: Besserwisser-Trick - Stichwort Allgemeinbildung

"So kann jeder sein Wissen vergrößern: Sebastian Klussmann verrät seine Lernstrategien. Als Europameiser im Quizzen weiß er genau wie's geht", schrieb die Programmzeitschrift HÖRZU in der Ausgabe vom 11.09.2020. - Stichwort Allgemeinbildung: Wie viel sollte man wissen?

» Sebastian Klussmann: Wie gut die Allgemeinbildung eines Menschen ist, lässt sich nicht als Zahl ausdrücken, auch wen es durchaus wissenschaftlich geeichte Tests gibt, etwa den Bochumer Wissenstest (BOWIT). Prinzipiell gilt: Man sollte so viel Allgemeinbildung haben, dass man neue Zahlen, Daten und Fakten gut in bereits vorhandenes Wissen einordnen kann. Denn unser Grundwissen ist eine der wichtigsten Orientierungshilfen im Leben. Sozusagen die Brille, durch die wir die Realität wahrnehmen. «


Quelle: HÖRZU vom 11. September 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Besserwisser-Trick - Womit anfangen

Wer prägte die Erforschung der Affen?

Wann wurde die Schrift erfunden?

Urvölker Lateinamerikas - Die Azteken

Urvölker Lateinamerikas - Die Inka