Veröffentlicht am: 20.09.2022 um 22:47 Uhr:

Wissen: Warum knirscht der Schnee?

Wer im Schnee geht, wird es sicher schon gehört haben, das Knirschen. Aber woher kommt dieses Geräusch?

» So klingt der Winter: Es knirscht, wenn wir über verschneiten Boden stapfen. Der Grund: Schnee besteht aus Milliarden winziger Eiskristalle in Form von Plättchen oder Prismen. Bei höheren Temperaturen entstehen Sterne mit sechs Armen, die sich an diesen mikroskopisch kleinen Ästchen zu lockeren Gebilden verbinden. Die Hohlräume dazwischen schlucken den Schall, deshalb dämpft der Schnee Geräusche. Wer draußen herumstapft, presst mit jedem Tritt den Schnee zusammen und zerbricht die Verbindungen vieler Eissternchen, hörbar als Knirschen und Knarzen. «


Quelle: HÖRZU vom 10. Dezember 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Wer hat den Apfelstrudel erfunden?

Welche Frau bekam als erste den Literaturnobelpreis?

Warum ist die Nordsee so gefürchtet?

Besserwisser-Trick - Stichwort Allgemeinbildung

Besserwisser-Trick - Womit anfangen