Veröffentlicht am: 11.12.2021 um 10:05 Uhr:

Fotografie: Profi-Tipp für Reisefotos - Lichtsituationen meistern - Belichtungen ausgleichen

Unausgeglichene Belichtungen? Schlechtes Wetter? Erfahren Sie hier, wie Sie alle Lichtbedingungen meistern können. - Belichtungen ausgleichen

» Um den Helligkeitsunterschied zwischen Himmel und Vordergrund auszugleichen, sollten Sie einen Grauverlaufsfilter mit weichem Verlauf verwenden. Die Aufnahme des Goosenecks Canyon [...] schoss ich 20 Minuten nach Sonnenuntergang mit einem Lee-Filter mit ND 0,9. Je später Sie am Abend fotografieren, desto interessantere Farben erhalten Sie. «


Quelle: Tony Worobiec in Canon Foto 04/2016

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Simons Top 5: Profi-Tipps für bessere Bilder

Profi-Tipp für Reisefotos - Landschaftsfotografie - Essentielle Ausrüstung

Profi-Tipp für Reisefotos - Landschaftsfotografie - Die Location - Das A und O

So nutzen Sie die Zeitautomatik (AV)

Profi-Tipp für Reisefotos - Landschaftsfotografie - Nehmen Sie sich Zeit