Veröffentlicht am: 28.11.2023 um 14:34 Uhr:

Internet: Trend Micro: Diese Daten sind bei Hackerinnen und Hackern besonders beliebt

Der Anbieter von Cybersicherheitslösungen, Trend Micro, klärt in einem kürzlich veröffentlichten Bericht darüber auf, dass Kryptowährungen, Daten aus Webbrowsern sowie Kreditkartennummern und Zugangsdaten das häufigste Ziel von Hackerinnen und Hackern sind.

» Zugangsdaten der Webseiten Google, Microsoft, Instagram und Facebook werden besonders häufig gestohlen. Der Bericht nennt außerdem die Länder, die besonders häufig von Datendiebstahl betroffen sind: Portugal, Brasilien und Griechenland. Deutschland liegt auf Platz 16 dieser Liste. Darum empfiehlt auch das BSI, unterschiedliche Passwörter für verschiedene Dienste und Webseiten zu vergeben sowie die Zwei-Faktor-Authentisierung zu nutzen.

Bericht in der Saarbrücker Zeitung: https://www.saarbruecker-zeitung.de/pr/presseportal/auf-diese-daten-haben-es-hacker-am-meisten-abgesehen_aid-101519641

Studie von Trend Micro (auf Englisch): https://www.trendmicro.com/vinfo/de/security/news/cybercrime-and-digital-threats/your-stolen-data-for-sale «


Quelle: Newsletter SICHER • INFORMIERT vom 23.11.2023

Weitere Artikel zum Thema Internet, die Sie auch interessieren könnten...

Woran Sie sichere Onlineshops erkennen

Umfrage zu gehackten Online-Accounts: Was Betroffene erwarten

Die SOS-Karte: Schutz beim Onlineshopping

Google löscht ab Dezember inaktive Gmail-Konten

Daten leben ewig - Angehöriger verstorben? So löschen Sie Social-Media-Profile