Veröffentlicht am: 22.03.2024 um 22:28 Uhr:

Wissen: Die 50 wichtigsten Erfindungen der Menschheit - Stahl (1000 v. Chr.)

Manchmal war es Zufall, manchmal jahrzehntelange Tüftelei: Mit seinem Ideenreichtum hat der Mensch die ganze Welt verändert. Faustkeil und Buchdruck gehören zu diesen MEILENSTEINEN der Technik. Und was wäre der Alltag ohne Auto oder Eisenbahn, ohne Kühlschrank oder Telefon? - Stahl (1000 v. Chr.)

» Abgehärtet: Schon vor 3000 Jahren kannten Hethiter den Trick, Eisen zu veredeln. Wenig Kohlenstoff muss das Metall enthalten. 1855 lieferte dann der Engländer Henry Bessemer ein Patent für die Massenfertigung. In dem Spezialgefäß wird Luft ins heiße Roheisen geblasen. «


Quelle: Großes HÖRZU Extraheft vom 31. Oktober 2019

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Die 50 wichtigsten Erfindungen der Menschheit - Reißverschluss (1893)

Seit wann gibt es den Internationalen Frauentag?

Die 50 wichtigsten Erfindungen der Menschheit - Röntgen (1895)

Die 50 wichtigsten Erfindungen der Menschheit - Pfeil und Bogen

Wie alt kann eine Eiche werden?