Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 01.09.2020 um 13:32 Uhr:

Wissen: Wer hat die Lederhosentracht erfunden?

Heute ist die Lederhose auf dem Oktoberfest nicht mehr wegzudenken, aber wer hat sie wann als Tracht erfunden?

» Oktoberfest ohne Krachlederne? Geht gar nicht! Dabei ist die Trachtenlederhose eigentlich eine relativ neue Erfindung. Erst Anfang des 19. Jahrhunderts propagierten die damals regierenden Wittelsbacher eine bayrische Tracht. Sie wollten die kulturelle Einheit des Landes stärken. Als Arbeitskluft für Bauern war die Lederhose viel zu unpraktisch und teuer. In den Anfängen des Oktoberfests trugen die Besucher sowieso keine Tracht, sondern lieber ihre Sonntagskleidung. «


Quelle: HÖRZU 38 vom 13.09.2019

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Wohin führt die Alleenstraße?

Was bringt Luft bei Hitze zum Flimmern?

Was passierte in China während der Kulturrevolution?

Warum wurde eine Affenart nach einer "Star Wars"-Figur benannt?

Gab es Graf Dracula wirklich?