Veröffentlicht am: 10.05.2020 um 13:19 Uhr:

Fotografie: Alles, was Sie über die Autofokus-Messfelder Ihrer EOS wissen müssen

Obwohl der AF (Autofokus) den Job im Grunde für Sie erledigt, braucht er doch eine helfende Hand, um alles richtig hinzubekommen.

» Alle Canon-DSLRs haben eine Anzahl von AF-Messfeldern - zwischen 7 und 45 -, mit denen das AF-System arbeitet. In der Standardeinstellung sucht sich Ihre Kamera das passende AF-Messfeld automatisch. Sie geht davon aus, dass der am nächsten liegende Punkt, auf den sie scharfstellen kann, auch der Punkt Ihrer Wahl ist. Das gewählte AF-Messfeld leuchtet im Sucher auf. Nun können Sie entscheiden, ob es sich bei diesem Punkt auch wirklich um den entscheidenden handelt. «


Quelle: CanonFoto 1/2013

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Scharfzeichnung immer bei 100 Prozent

Verschlusszeit im Blick

HDR-Fotografie

Vorwurf gegen Avedon-Stiftung

Wiederholungstäter