Veröffentlicht am: 08.05.2020 um 19:32 Uhr:

Fotografie: Scharfzeichnung immer bei 100 Prozent

Katja L. hat im fotoMAGAZIN 9/2017 einen guten und wichtigen Quicktipp zum Thema Scharfzeichnung eingebracht...

» Um die Bildschärfe am Monitor präzise zu beurteilen, stellen Sie als Dokumentansicht am besten "100 Prozent" ein. Damit entspricht ein Bildschirmpixel genau einem Bildpixel. Bei höheren oder geringeren Prozentzahlen berechnet die Bildbearbeitungssoftware die skalierte Ansicht neu und dies kann den Schärfeeindruck beeinträchtigen. «


Quelle: fotoMAGAZIN 9/2017

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Verschlusszeit im Blick

HDR-Fotografie

Vorwurf gegen Avedon-Stiftung

Wiederholungstäter

Kreatives Spiel mit der Schärfentiefe