Veröffentlicht am: 16.11.2021 um 23:44 Uhr:

Auto und Verkehr: Sicht - Stimmt es, dass ich mit einem Steinschlag in der Autofrontscheibe keine HU-Plakette bekomme?

Lena J. aus Dillenburg hat diese Frage an die Redaktion der ADAC motorwelt gerichtet und folgende Antwort erhalten...

» Ja, wenn er die Sicht beeinträchtigt und im Fernsichtbereich des Fahrers liegt. Das ist in etwa der DIN-A4-Blatt-breite Teil der Scheibe mittig über dem Lenkrad. Auch bei einem Riss in der Scheibe, egal wo, wird die Plakette für die Hauptuntersuchung nicht erteilt. In beiden Fällen liegt ein erheblicher Mangel vor. Ist er behoben, muss das Auto noch mal zur Prüfstelle. «


Quelle: ADAC motorwelt 02/2018

Weitere Artikel zum Thema Auto und Verkehr, die Sie auch interessieren könnten...

Homeoffice: Riesiges Klima-Potenzial

Zahlen, bitte! Oder auch nicht? - Konsequenzen, wenn man nicht zahlt

Zahlen, bitte! Oder auch nicht? - Italienisches Inkassounternehmen "Nivi Credit"

Jan Böhmermann - "Warum hört der Fahrradweg einfach hier auf?" | ZDF Magazin Royale

Sprechen Sie Autohaus-Deutsch? - Querverkehrs-Warner