Veröffentlicht am: 10.10.2020 um 13:50 Uhr:

Gesundheit: So geht Hybiene! - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Kosmetika frisch halten

Was Sie gegen schädliche Keime tun können. - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Kosmetika frisch halten...

» Britische Forscher fanden auf 90 Prozent der Beautyartikel Mikroben und Pilze. Darunter das infektiöse Magen-Darm-Bakterium E. coli. Besser: Pinsel immer mal reinigen, Behälter abwischen, bei Lidschatten, Lippenstift, Kompaktpuder die oberste Schicht mit Papiertuch abnehmen. Auch gute gegen Keime: Lippenstift und Wimperntusche über Nacht ins Gefrierfach legen. Kosmetikbeutel mit antibakteriellem Mittel auswischen. «


Quelle: Bettina Koch in der HÖRZU vom 7. August 2020

Weitere Artikel zum Thema Gesundheit, die Sie auch interessieren könnten...

55 Prozent

So geht Hybiene! - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Viel lüften

So geht Hybiene! - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Neue Begrüßungsrituale

So geht Hybiene! - Aktuell hilfreich in Corona-Zeiten - Hände reinigen

Nach dem Aufstehen lüften