Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 28.07.2021 um 19:15 Uhr:

Wissen: Womit wurde Kloster Eberbach berühmt?

Wenn Sie wissen möchten, wie ein mittelalterliches Kloster auch für Filmfreunde interessant werden konnte, dann finden Sie hier die Antwort...

» Die Zisterzienserabtei stammt aus dem Mittelalter, bekannt wurde sie aber au moderne Art: als Drehort für "Der Name der Rose" nach Umberto Eco. Seit 1986 ist das Kloster auch Pilgerstätte für Cineasten, die hier auf den Spuren Sean Connerys wandeln. Gedreht wurde vor allem im Kapitelsaal und Dormitorium, dem Schlafsaal der Mönche. Was die Filmcrew in den Rheingau lockte, war die Authentizität der Räume. Einmal im Jahr kehrt Kinoglamour zurück: Dann wird der Film in der Basilika gezeigt. 2020 fiel das wegen Corona aus. «


Quelle: HÖRZU vom 9. Oktober 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Wo stürzt Deutschlands höchster Wasserfall in die Tiefe?

Wozu sind die Tütchen mit Silicagel gut?

Wo wird der höchste Kran der Welt gebaut?

Besserwisser-Trick - Geheimtipp

Kann man Quitten roh essen?