Veröffentlicht am: 29.09.2022 um 19:20 Uhr:

Wissen: Wie ernähren sich Sumoringer?

Sumoringer sind nicht grade rank und schlank, aber wie ernähren sie sich eigentlich...?

» Beachtliche 160 Kilo wiegen in Japan die professionellen Kämpfer - im Schnitt. Dafür missen sie bis zu 20.000 Kalorien täglich zu sich nehmen. Sandra Köppen-Zuckschwerdt, Bundestrainerin beim Deutschen Sumo-Bund, erklärt, wie: "Hauptsächlich durch Chankonabe." Dieser Eintopf besteht aus "ganz vielen Kohlenhydraten" und Fleisch, Pilzen, Karotten, Rettich sowie dem Kohl Pak Choi. "Eigentlich gesund", so die siebenfache Sumo-Weltmeisterin. Doch gegessen wird "sehr oft am Tag. und auch in der Nacht." «


Quelle: HÖRZU vom 9. Obkotber 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Was sind die "Einhörner des Meeres"?

Warum knirscht der Schnee?

Wer hat den Apfelstrudel erfunden?

Welche Frau bekam als erste den Literaturnobelpreis?

Warum ist die Nordsee so gefürchtet?