Veröffentlicht am: 20.10.2021 um 19:03 Uhr:

fotoMAGAZIN - DOWN: Testino & Weber

Große Namen, die deren Besitzer wohl missbrauchten...

» Neue Anschuldigungen in der #metoo-Debatte treffen zwei weitere Starfotografen der internationalen Fashion-Szene. In einem Bericht der New York Times haben Mitte Januar fünfzehn Männer-Models und dreizehn Fotoassistenten die Modefotografen Mario Testino und Bruce Weber sexuelles Fehlverhalten vorgeworfen. Beide streiten die Vorwürfe ab. Erneut reagierte das Verlagshaus Conde Nast (Vogue, Vanity Fair) und kündigte an, ab sofort nicht mehr mit beiden zu arbeiten. In New York und Kalifornien wurden im Januar neue Gesetzesvorlagen eingereicht, die Models stärker vor sexuellen Belästigungen absichern sollen. «


Quelle: fotoMAGAZIN 3/2018

Weitere Artikel zum Thema fotoMAGAZIN - DOWN, die Sie auch interessieren könnten...

Pressefreiheit

Wim Wenders

Kardashians "Selfish"

John G. Morris

Türkeibilder