Veröffentlicht am: 11.12.2021 um 23:25 Uhr:

Fotografie: Profi-Tipp für Reisefotos - Portraitfotografie - Lange Brennweiten meiden

Vor allem mit Porträts können Sie ein wahres Gefühl Ihres Reiseziels vermitteln. Zeit also, unsere Porträtkenntnisse auf den neuesten Stand zu bringen. - Lange Brennweiten meiden

» Mit einem Teleobjektiv, wie mit einer Brennweite von 70-200mm, stellen Sie keinen persönlichen Bezug zu Ihrem Motiv her. Stattdessen erhöhen Sie damit die Distanz zwischen Ihnen und Ihrem Motiv und isolieren es aus seiner Umgebung. Distanz ist das Gegenteil von Intimität, und das ist der wichtigste Faktor bei Porträtaufnahmen. «


Quelle: Timothy Allen in Canon Foto 04/2016

Weitere Artikel zum Thema Fotografie, die Sie auch interessieren könnten...

Profi-Tipp für Reisefotos - Lichtsituationen meistern - Belichtungen ausgleichen

Simons Top 5: Profi-Tipps für bessere Bilder

Profi-Tipp für Reisefotos - Landschaftsfotografie - Essentielle Ausrüstung

Profi-Tipp für Reisefotos - Landschaftsfotografie - Die Location - Das A und O

So nutzen Sie die Zeitautomatik (AV)