Veröffentlicht am: 19.01.2023 um 02:22 Uhr:

Kölner Karneval: Schon gewusst? Splitter aus der Karnevalsgeschichte - Der „andere Zoch“ am Karnevalssonntag

Im Jahr 2023 feiert der Kölner Karneval seinen 200sten Geburtstag. Aus diesem Grund hat das Festkomitee Kölner Karneval ein paar wissenswerte Informationen zusammengetragen. - Zum Beispiel: "Der „andere Zoch“ am Karnevalssonntag"

» Der Karneval hat auch in den 86 Stadtteilen und über 300 Schulen der Stadt einen festen Platz. Dafür stehen nicht zuletzt die „Schull- un Veedelszöch“, die am Karnevalssonntag über die gleiche Strecke ziehen wie der Rosenmontagszug am folgenden Tag. Seit 1933 gibt es die Veedelszöch, die von einem Bürgerausschuss zur Förderung des ursprünglichen Karnevals in den Stadtteilen geschaffen wurden. 1951 riefen dann die Lyskircher Junge gemeinsam mit interessierten Lehrern, dem Bürgerausschuss und dem Amt für Kölnisches Brauchtum den ersten gemeinsamen Umzug der Kölner Schulen – den „Schullzoch“ ins Leben. Seit 1952 sind beide Züge vereint, und die Schull- und Veedelszöch feierten damit 2022, im Jahr vor dem FK-Jubiläum, ihren 70. Geburtstag (allerdings gab es wegen der Corona-Pandemie keinen Umzug). «


Quelle: Jubiläumspressemappe des Festkomitee Kölner Karneval von 1823 vom 9. Januar 2023

Hinweise:

Alle Angaben sind ohne Gewähr. - Sollte sich doch trotz recht intensiver Recherche der Fehlerteufel eingeschlichen haben, dann bitte ich um Rückmeldung unter karneval@fjl-fotodesign.de.

Sollten Sie selber einen Karnevalszug organisieren oder jemanden kennen, der einen kennt, der einen kennt, ..., der einen Karnevalszug organisiert, dann würde ich mich über eine entsprechende Rückmeldung mit den für Besucherinnen und Besucher wichtigen Informationen (s.o.) per Mail an karneval@fjl-fotodesign.de sehr freuen.

Weitere Artikel zum Thema Kölner Karneval, die Sie auch interessieren könnten...

Schon gewusst? Splitter aus der Karnevalsgeschichte - Medienereignis Karneval

Schon gewusst? Splitter aus der Karnevalsgeschichte - Die Geburt der „Mötz“

Neuer Sitz der Geschäftsstelle der Närrisch Europäischen Gemeinschaft in Köln

Schon gewusst? Splitter aus der Karnevalsgeschichte - Blackfacing im „Zoch“?

Schon gewusst? Splitter aus der Karnevalsgeschichte - Präsidialer Stammbaum