Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 09.08.2021 um 22:45 Uhr:

Wissen: Woher kommt unser Steinsalz?

Wir benötigen Salz zum Kochen und im Winter zum Auftauen von Straßen und Wegen. Aber woher stammt eigentlich das Steinsalz?

» Alles Salz der Erde stammt ursprünglich aus dem Meer. In gewaltigen Schichten hat es sich dort abgelagert, wo einst ein Ozean lag. Etwa in Bernburg, der Kreisstadt im Herzen Sachsen-Anhalts. Eine Doku zeigt, wie es dort aussieht. Die Stollen des Bergwerks sind 7000 Meter lang und ziehen sich durch den Untergrund der Stadt. Ein unglaubliches Labyrinth, in dem Spezialmaschinen jährlich 2,5 Millionen Tonnen Steinsalz fördern. Rund 280.000 Tonnen werden zu Siedesalz verarbeitet, das wir im Haushalt nutzen. Der größte Teil aber landet vermahlen und gesiebt in der Industrie. Oder als Auftausalz auf Straßen. «


Quelle: HÖRZU vom 17. April 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Gibt es feuerfeste Bäume?

Warum springen wir "im Dreieck"?

Können Geo-Ingenieure das Klima reparieren?

Wie viele Erden bräuchten wir...?

Womit wurde Kloster Eberbach berühmt?