Veröffentlicht am: 28.11.2019 um 22:59 Uhr:

Wissen: Medienbusiness 1993

Die nachfolgende Liste zeigt auf, wie schnell sich die Medienwelt in den letzten 26 Jahren verändert hat...

» Die Bundesbürger kauften im vergangenen Jahr [1993]:

* 163 Mio. Filme - heute wird wohl mehr gestreamt, als wirklich noch Filme gekauft werden...

* 3.700 Mio. Papierbilder - im Zeitalter der Smartphones und digitalen Kameras dürfte die Zahl heute auch geringer ausfallen...

* 111 Mio. Videoleerkassetten - Video ist heute definitiv eine Technik von gestern...

* 5,4 Mio. Farbfernseher

* 3,4 Mio. Fotoapparate - da dürfte das Smartphone sicher auch die Zahlen etwas gedämpft haben...

* 3. Mio. Videorecorder - heute definitiv nicht mehr!

* 1 Mio. Camcorder - digitale Camcorder und Fotokameras mit Videofunktion gibt es heute auch noch...

2,3 Mio. Heimcomputer - heute werden es wohl eher Tablets und Notebooks sein, als Heimcomputer....


Quelle: prophoto, Deutsches Videoinstitut, aem «


Quelle: fotoMAGAZIN 7/1994

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Weshalb ist die Algenblüte so gefährlich?

Weshalb gilt Alaska als wertvollstes Schnäppchen der Welt?

Wer erfand das Weiße Gold?

Ist Aluminium gefährlich für die Gesundheit?

Lebte Sankt Martin wirklich?