Veröffentlicht am: 08.08.2020 um 23:42 Uhr:

Auto und Verkehr: Wer hat eigentlich Vorfahrt, wenn sich zwei Fahrzeuge auf einer engen Bergstraße begegnen?

Diese Frage hat Margarethe K. der ADAC motorwelt Redaktion gestellt. - Ok, in unseren Städten kommt diese Situation seltener vor, aber im Urlaub kann es schon mal für uns wichtig sein, zu wissen, wie man sich korrekt verhält...

» Welches Auto zuerst fahren darf, ist in Deutschland nicht ausdrücklich vorgeschrieben. Die bekannte Faustformel "Bergfahrt vor Talfahrt" gilt also nicht zwingend, kann aber in der Praxis Sinn machen. Je nach Einzelfall muss auf schmalen Bergstraßen derjenige Platz machen oder zurücksetzen, dem es leichter möglich ist, weil er zum Beispiel eine Ausweichstelle auf seiner Seite hat. «


Quelle: ADAC motorwelt 12/2017

Weitere Artikel zum Thema Auto und Verkehr, die Sie auch interessieren könnten...

Bekommt man Probleme mit der Versicherung, wenn die HU überzogen ist?

Lärm - Darf ein Pkw abgeschleppt werden, wenn die Alarmanlage grundlos läuft?

Bedienungsanleitung? Kostet extra!

Hilfe - Rettungsgasse

Warum steht im Fahrzeugschein meines neuen Autos ein höherer CO2-Ausstoß als im Prospekt?