Veröffentlicht am: 11.04.2021 um 16:58 Uhr:

Sport: Die 25 besten Tipps aus 25 Jahren - Ausatmen nicht vergessen!

Laufen ist an sich ganz einfach. Aber es gibt Fragen, die sich immer wieder stellen, etwa: Wie viele Laufkilometer sind gesund? Welches Training bringt am meisten? Bei welchem Tempo nehme ich am schnellsten ab? Und wie viel muss ich trinken? Fragen über Fragen, die die [Runner's World] Redaktion in den letzten 25 Jahren immer wieder beantwortet hat. - Hier zum Beispiel: Ausatmen nicht vergessen!

» Wie oft, wie stark, bei welchem Schritt? Alles irrelevant. Die einzige wichtige Atemregel lautet: Kräftig ausatmen! Denn je kräftiger man ausatmet, desto intensiver kann man wieder einatmen. Beim Atemholen sollte man versuchen, die komplette Lungenkapazität zu nutzen, was bedeutet, bis tief in den Bauch zu atmen. «


Quelle: Runner's World 11/2018

Weitere Artikel zum Thema Sport, die Sie auch interessieren könnten...

Die 25 besten Tipps aus 25 Jahren - Verletzungen auskurieren!

Die 25 besten Tipps aus 25 Jahren - Nicht zum Sklaven der Technik werden

Die 25 besten Tipps aus 25 Jahren - Wer mehr trainiert, muss auch mehr schlafen

Die 25 besten Tipps aus 25 Jahren - Wie viel muss ich trainieren?

Vor die Bildschirme, fertig, los!