Am 26. September 2021 wählen gehen, weil WIR Deutschland sind!!!

Veröffentlicht am: 06.03.2021 um 14:13 Uhr:

Wissen: Woher kommt denn dieser Spruch? - Jemandem die kalte Schulter zeigen

Oft gesagt, nie hinterfragt: Hinter Sprichwörtern verbergen sich häufig spannende Geschichten. - Der Autor Rolf Kiesendahl hat in seinem Buch "Arsch auf Grundeis" (Ellert & Richter, 224 Seiten, 9,95 Euro) die Herkunft bekannter Sprichwörter untersucht...

» Diese Redenswendung hat ihren Ursprung im spanischen Hofzeremoniell. Dank der breiten Röcke konnten Damen ihre Verehrer gezielt auf Abstand halten. Entpuppte sich einer der Herren als potenzieller Herzensmann, reichten sie ihm die rechte Hand zum Kuss. Wirkte das Gegenüber dagegen wenig anziehend, schob Frau einfach die linke "kalte" Schulter nach vorn. Das Signal: Vergiss es - das wird nichts! «


Quelle: Melanie Koch in der HÖRZU vom 3. Januar 2020

Weitere Artikel zum Thema Wissen, die Sie auch interessieren könnten...

Wo gibt es eine Oper aus Holz?

Akkukapazität

Was ist Kiiking?

Gab es den Baron von Münchhausen wirklich?

Warum machen Chips süchtig?